Terminankündigung: Sicherheit nach Kassenlage ?

Veröffentlicht am 20.02.2011 in Landespolitik

Der SPD-Kreisverband freut sich auf den Besuch von Rüdiger Seidenspinner in Baden-Baden. Der engagierte Gewerkschafter ist Landesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei Landesbezirk Baden-Württemberg e.V. Rüdiger Seidenspinner wird zum Thema „Sicherheit nach Kassenlage?“ referieren und sich anschließend dem Dialog mit interessierten Bürgern stellen. Die Veranstaltung wird am 22.2.2011 um 19.30 Uhr im Kurhaus Baden-Baden stattfinden.

Interessierte sind herzlich eingeladen.
„Innere Sicherheit ist ein sozialdemokratisches Thema“ so Jonas Weber (SPD-Kreisvorsitzender) „Denn Sicherheit darf nicht vom Geldbeutel abhängen.“ In Baden-Württemberg sind Personalabbau und Standortschließung an der Tagesordnung. Nirgendwo sonst klafft Anspruch und Wirklichkeit bei der Landeskompetenz Sicherheit soweit auseinander. Der SPD-Kreisverband hat sich in der Vergangenheit vielfach mit Sicherheit und Polizei auseinandergesetzt. So wurde intensiv über die Lehren aus Winnenden diskutiert oder aber auch die Personalsituation im Landkreis kritisch beleuchtet. Wir freuen uns, dass nach einem Jahr intensiver Planung nun der Landeschef der GdP zu uns in den Kreis kommen kann.

 

Für Sie im Bundestag

Für Sie im Landtag

Mitglied werden